BECKHOFF New Automation Technology

Home Menü Sprache

ISE 2019

Alle Funktionen auf einer Plattform:
von der Sprachsteuerung bis zur MIDI-Integration

Auf der ISE 2019 zeigt Beckhoff auf seinem Messestand, wie sich die zentralen Anwendungen der Medien- und Gebäudetechnik auf einer Steuerungsplattform integrieren lassen. Darüber hinaus erwartet Sie eine Fülle an Technologie-Highlights und Innovationen: Mit der Spracherkennungssoftware TwinCAT Speech kann die Steuerung jetzt auch Sprachsignale verarbeiten. Durch die Implementierung des MIDI-Standards über das Softwaremodul TwinCAT TCP/IP in die Steuerung eröffnen sich neue Anwendungsfelder im Entertainmentbereich. Die EtherCAT-Klemme EL2596 ermöglicht die hochpräzise Ansteuerung von LEDs. Weitere Highlights auf dem Beckhoff-Messestand sind der Ausbau der Ultra-Compact-Industrie-PC-Serie durch ein Gerät mit erweitertem Schnittstellenumfang sowie TwinCAT HMI, das Softwaretool für die schnelle Erstellung plattformunabhängiger Bedienoberflächen.

Ihr kostenloses Ticket erhalten Sie mit dem Beckhoff-Code 378555 unter folgendem Link:
www.iseurope.org/myise/#visitorPortal-registration-email

Das Beckhoff-Team freut sich auf Ihren Besuch!

Details

Alle Funktionen auf einer Plattform

TwinCAT Speech: die Steuerung, die spricht

Mit TwinCAT Speech ist die Steuerung in der Lage, Sprachsignale zu verstehen und auszugeben. Damit wird die Interaktion zwischen Mensch und Steuerung insbesondere bei Anwendungen in der Medien- und Gebäudetechnik deutlich komfortabler. In Kombination mit TwinCAT Vision für systemintegrierte Bildverarbeitung lässt sich mit TwinCAT Speech sogar eine Steuerung realisieren, die hört, sieht und spricht.
TwinCAT Speech

TwinCAT Speech: die Steuerung, die spricht

MIDI integriert, Entertainment optimiert

Auf der Integrated Systems Europe zeigt Beckhoff, wie MIDI-Anwendungen über TCP/IP mit Ethernet kommunizieren können; hierbei kommt Open Sound Control (OSC) zum Einsatz. Basis der MIDI-Integration in die Beckhoff-Steuerung ist das TwinCAT-TCP/IP-Servermodul TF6310, das die Implementierung eines oder mehrerer TCP/IP-Server oder -Clients erlaubt.

MIDI integriert, Entertainment optimiert

Ultra-Kompakt-Industrie-PCs: Highend-Rechenleistung in ultrakompakter Bauform

Die mit dem C6015 gestartete Industrie-PC-Serie hat sich durch ihren geringen Platzbedarf, die universelle Einsetzbarkeit und flexible Montage bewährt. Der C6017 bietet zusätzliche Schnittstellen und eine integrierte USV. Für Applikationen mit höchsten Leistungsanforderungen wurde der neue C6030 entwickelt, der neben den bekannten Vorteilen über maximale Rechenpower verfügt: Der Multicore-Rechner integriert Intel®-Core™-i-Prozessoren der 6. und 7. Generation und bietet mit bis zu 3,6 GHz je Kern, bei 4 Kernen, höchste Leistung an. Als Neuheit präsentiert Beckhoff den konsequenten Ausbau der IPC-Serie: Der C6032 bietet im Vergleich zum C6030 zusätzliche Schnittstellen.
Ultra-Kompakt-Industrie-PCs

Ultra-Kompakt-Industrie-PCs: Highend-Rechenleistung in ultrakompakter Bauform

Messeinformationen

Datum: 05.02. - 08.02.2019
Land: Amsterdam
Halle: 9
Stand: D150

Öffnungszeiten:

  • Dienstag:
    10:00 – 18:00 Uhr
  • Mittwoch – Donnerstag:
    9:30 – 18:00 Uhr
  • Freitag:
    9:30 – 16:00 Uhr

Zoom

Weitere Informationen

Solutions AV- und Medientechnik www.iseurope.org
  Impressum Zur Webseite