BECKHOFF New Automation Technology

Home Menü Sprache

C6670

Industrie-Server C6670 für maximale Rechenleistung

Zentrale Steuerungsarchitekturen bieten viele Vorteile gegenüber verteilten Architekturen. In modernen Produktionslinien oder einzelnen Hochleistungsmaschinen werden aber immer mehr Funktionalitäten mit immer kleineren Zykluszeiten implementiert. Das setzt leistungsstärkere zentrale Steuerungseinheiten voraus. Mit dem Industrie-Server C6670 bringt Beckhoff eine der leistungsfähigsten Steuerungen auf den Markt, die mit 12, 24 oder 36 Kernen ausgestattet ist. Der Arbeitsspeicher kann von 64 bis 2048 GByte ausgebaut werden. Effektiv nutzbar wird diese immense Rechenleistung aber erst durch die Ausschöpfung jedes einzelnen Kernes durch die Automatisierungsplattform TwinCAT 3.1.

Multimedia

News

Veröffentlichungen

Produkte

Weitere Informationen

Schaltschrank-IPCs Ansprechpartner
  Impressum Zur Webseite